Bernd Marx sagt “Tschüss”!

Adieu_v5_web

“Eine tolle Zeit mit unendlich schönen Erlebnissen geht nun zu Ende. Dem karnevalistischen Tanzsport sage ich “Tschüss”.

Ich bin sehr dankbar, dass ich in den letzten 40 Jahren sehr viel tanzen, und “tanzen lassen” durfte. Ganz herzlich danke ich all den vielen Menschen, die dabei und daran mitgearbeitet haben. Ferner allen, die sich an den Ergebnissen
dieser Arbeit erfreut haben.
Jetzt freue ich mich auf neue Aufgaben im Aachener Karneval, aber auch zukünftig mehr Zeit meiner Familie widmen zu können.”

Herzlichen Glückwunsch!

Michelle_geb_webHeute feiert unsere Michelle Jansen Geburtstag.

 

Dazu gratulieren wir ganz herzlich.

Sei dabei!

offeneTraiWochen_2

Herzlichen Glückwunsch!

domenic_geb_webHeute feiert unser Domenic Hermanns Geburtstag.

 

Dazu gratulieren wir ganz herzlich.

Happy Birthday Kolja!

Kolja-Linden_Web_2.jpg_1477205092Wir wünschen unserem Beirat Kolja Linden heute alles Gute zu seinem Geburtstag.

Lass Dich feiern lieber Kolja!

Tolle Deutsche Meisterschaften

dm16_nachGestern erlebten wir in Karlsruhe mit der 45. Deutschen Meisterschaft des BDK wieder ein Großereignis des karnevalistischen Tanzsports.

Während am Samstag bereits die Altersklassen Jugend und Junioren in den einzelnen Disziplinen um die Titel tanzten, reisten wir mit dem Bus nach Karlsruhe zu unserem Hotel an. Am gestrigen Sonntagmorgen ging es dann für uns zur vollbesetzten “dm-Arena” auf dem Karlsruher Messegelände. Zu Beginn erlebten wir eine emotionale Eröffnungsfeier unter Mitwirkung der “Söhne Mannheims”.

Insgesamt waren gestern drei Starter aus Aachen vertreten, wovon wir als Aachener Karnevalsverein zwei stellten. So gingen sehr früh das Tanzpaar Eileen und Patrik ins Rennen. Sie konnten ihr Halbfinalergebnis noch mal um 5 Punkte steigern und landeten mit 430 Punkten nach Abschluss der Disziplin auf Platz 13.

Am Nachmittag war es dann endlich für unseren Schautanz soweit. Die Truppe bestätigte exakt das Halbfinalergebnis von 435 Punkten und erzielte am Ende damit Platz 15.

Wir gratulieren nicht nur den neuen Titelgewinnern aller Disziplinen, sondern sämtlichen Startern der Deutschen Meisterschaft für die tollen Leistungen, die dieses DM auch wieder zu etwas Besonderem gemacht haben.

Mit Rückblick auf eine tolle Saison/Session gehen wir nun in die Osterpause, bevor es mit den offenen Trainingswochen Anfang April weitergeht.

Das Abschlusstraining…

03_Karlsruhe…der laufenden Saison fand gestern statt. Morgen fährt der Bus mit der gesamten Truppe nach Karlsruhe, wo wir nach Übernachtung im Hotel am Sonntag in der dm-Arena bei der 45. Deutschen Meisterschaft des BDK mit zwei Startern teilnehmen werden.

Sowohl dem Tanzpaar Eileen und Patrik, als auch der Schautanzgruppe sind wieder frühe Startnummern zugelost worden. Das Tanzpaar startet als zweites Tanzpaar, unser Schautanz geht mit Startnummer 3 auf die Bühne.

Auch wenn wir hinsichtlich Ergebnis mit den vorderen Plätzen bei dieser Deutschen Meisterschaft nichts zu tun haben werden, freuen wir uns doch ungemein bei diesem Groß-Event des karnevalistischen Tanzsports vor mehreren 1000 Zuschauern den Aachener Karnevalsverein und die Stadt Aachen in 2 Disziplinen vertreten zu können.

Bilder vom Halbfinale

33Unser Betreuer Helmut Kretschmann war am vergangenen Halbfinal-Sonntag wieder mit seiner Kamera unterwegs, und hat ein paar Eindrücke festgehalten. Wir haben mit einer Auswahl seiner Bilder ein Album in der Rubrik “Bilder” .. “Session 2015/2016″ zusammengestellt.

 

Direkt-Link

Seltenheitswert!

DieWeltGestern veröffentlichte “Die Welt” ein Foto von Eileen Uthe unter “Die besten Bilder des Tages” auf dem entsprechenden Online-Portal.

Eine Besonderheit, dass ein Foto aus dem karnevalistischen Tanzsport bei den Bildern aus aller Welt dabei ist. Dass es zudem dabei unsere Eileen mit einem tollen Schnappschuss “erwischt” hat, freut uns ganz besonders.

Foto: dpa, Link: http://m.welt.de/

2 Fahrkarten zur Deutschen Meisterschaft

ndm16_montageGestern waren wir bei den Norddeutschen Meisterschaften in Kassel als Halbfinale zur Deutschen Meisterschaft (am kommenden Wochenende in Karlsruhe) in drei Disziplinen am Start.

Das Tanzpaar Eileen Uthe und Patrik Recktenwald eröffnete gestern das Turnier mit Startnummer 1. Die beiden erreichten am Ende Platz 4 mit 425 Punkten und waren damit auf einem der begehrten Plätze 1 bis 7, die die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft bedeuten.

Dies gelang Eileen als Mariechen trotz toller Leistung leider nicht. Sie kam mit 428 Punkten auf Platz 10. Das waren zwar 3 Plätze an der erhofften Qualifikation, aber mit 2 Punkten Abstand am gleichbedeutenden Platz 7 äußerst knapp vorbei geschrammt.

Platz 6 hieß es am Ende des Turniertages für unseren Schautanz, der sich dieses Ergebnis mit 435 Punkten einfuhr. Somit erzielte der Schautanz erhofft sicher auch die Qualifikation für das große Finale am kommenden Sonntag.

Erstmalig in der Vereinsgeschichte sind wir mit zwei Startern bei einer Deutschen Meisterschaft im Bund Deutscher Karneval vertreten. Nun geht es in die letzte Trainingswoche der Saison, bevor am Samstag der Mannschaftsbus Richtung Karlsruhe rollt.

Herzlichen Glückwunsch!

christinaJa_geb_webHeute feiert unsere Christina Jansen Geburtstag.

 

Dazu gratulieren wir ganz herzlich.

Eileen auch beim Halbfinale!

ndm_eileenVor ungefähr einer Stunde ereilte uns ein Anruf vom Tanzturnierausschuss mit froher Kunde: Durch einen Ausfall rückt Eileen Uthe in der Disziplin Mariechen nach und ist somit auch für das Halbfinale in Kassel qualifiziert.

 

Somit hat der AKV erstmals in seiner Geschichte und darüber hinaus als einziger Aachener Verein am kommenden Sonntag bei der Norddeutschen Meisterschaft gleich drei Starter im ü15-Bereich dabei. Neben der Schautanzgruppe nehmen die Doppelsieger vom Ball der Mariechen Eileen und Patrik als Tanzpaar, und (Eileen) bei den Mariechen teil.

2x Startnummer 1

01_kasselGestern fand die Auslosung der Startfolge für das am kommenden Wochenende stattfindende Halbfinale statt. Sowohl bei den Tanzpaaren mit Eileen und Patrik, als auch mit der Schautanzgruppe werden wir jeweils mit der Startnummer 1 ins Rennen gehen.

Das Tanzpaar tritt dabei in der Stadthalle Kassel gegen 11 weitere Paare, der Schautanz gegen 14 andere Schautanzgruppen im Wettbewerb um die begehrten 7 Qualifikationsplätze zur Deutschen Meisterschaft an.

Herzlichen Glückwunsch!

simon_geb_webHeute feiert unser Simon Roth Geburtstag.

 

Dazu gratulieren wir ganz herzlich.

Platz 7 bei den “Saarland Open”

saarbr01Bei dem stark besetzten BDK-Turnier in der Saarlandhalle in Saarbrücken, bei dem u.a. der amtierende Deutsche Meister aus Knielingen am Start war, belegten wir mit 433 Punkten den 7. Platz. Eileen Uthe kam bei den Mariechen mit 430 Punkten auf Platz 14.

 

Unser Betreuer Helmut war gestern wieder mit der Kamera unterwegs. Eine Auswahl der Bilder haben wir in einem Album in der Rubrik “Bilder” zusammengestellt….Direkt-Link

Grund zum Feiern…

alinaS_geb_web…hat heute unsere Alina Schmidtke, weil sie Geburtstag hat.

 

Alles Gute liebe Alina!

In 24 Stunden geht es los!

24h_saarbr_webMorgen steht mit dem BDK-Turnier in der Saarbrückener Saarlandhalle das erste Turnier nach Karneval und gleichzeitig das letzte vor Halbfinale und Deutscher Meisterschaft an.

Wir werden uns dort dem amtierenden Deutschen Meister und weiteren Top-Schautänzen im Wettbewerb stellen müssen. Darauf, und auf die Turnierbühne in der Saarlandhalle, freuen wir uns ganz besonders.

Gleich geht es noch mal für ein paar Stunden in die Trainingshalle, und morgen in der Früh mit dem Bus in das Saarland.

Tolle Fotos vom Theaterball…

thea4…gibt es in der Mediathek der AKV-Homepage unter folgendem Link:

 

http://www.akv.de/de/mediathek/bildergalerien/2016_Theater.html

Schönes Finale beim Theaterball

theaterball16Begeistert schauen wir auf die Auftritts-Session 2015/2016 zurück. Wir durften eine Session erleben, die ausschließlich mit Auftritten bei Top-Veranstaltungen gespickt war. Den wirklich krönenden Abschluss machte am Dienstagabend der AKV-Theaterball im Aachener Stadttheater, bei dem wir mit Schautanz und Tanzpaar im Programm waren.

Wir bedanken uns bei allen Sitzungsveranstaltern für das ausgesprochene Vertrauen, nicht zuletzt bei unserem AKV!

Längst hat uns mit dem Aschermittwoch auch wieder der Trainingsalltag eingeholt, da es nun noch in den nächsten drei Wochen ein Turnier in Saarbrücken, die Norddeutsche- und die Deutsche Meisterschaft  zu absolvieren gilt.

Eileen rockt die Florresei!

florresei_2016Nachdem Eileen am frühen Abend des vergangenen Karnevalssamstags noch mit uns im Schautanzkostüm auf der Open-Air-Bühne der AKV-Net(t)Fiere-Sitzung gestanden hat, hat sie sich anschließend für eine weitere Premiere vorbereitet.

 

Im neuen Kostüm präsentierte sie im Programm der Florresei 2016 ihren Siegertanz des diesjährigen Ball der Mariechen.

Toller Rosenmontagszug!

romo2016Gestern erlebten wir trotz aller vorheriger Wetterwarnungen einen sehr schönen Rosenmontagszug in Aachen. Dabei hatten wir viel Spaß und Freude…und wir blieben trocken.

 

Wir bedanken uns bei der Firma Schumacher für den Transporter, sowie bei Verein und Sponsoren dafür, dass er bis unter das Dach mit Wurfmaterial gefüllt war.

 

Ferner bedanken wir uns bei den Verantwortlichen des Festausschusses für den Mut zur richtigen Entscheidung, den Zug stattfinden zu lassen!

Tolle Presse!

20160208_az1Wenn man bei bedeutenden Veranstaltungen mitwirken darf, gibt es auch entsprechende Presseberichte!

 

Gestern gab es in der Aachener Zeitung und in den20160208_an1 Aachener Nachrichten jeweils einen Bericht zur Börjerwehr-Sitzung und zur Open-Air-Veranstaltung unseres AKVs.

 

Alle Berichte sind neben diesem Beitrag natürlich auch auf unserer Presse-Seite der Session in der Rubrik “Über uns” gelistet.

 

2010208_az2

20160208_an2

Am Rosenmontag…

sandra_web…ist Sandra Spies zwar nicht geboren, feiert sie aber in diesem Jahr (mit uns im Zug) Geburtstag.

 

Wir gratulieren Dir ganz herzlich liebe Sandra!

Börjerwehr-Sitzung und Net(t)Fiere

kw1Das Ende der Auftritts-Session ist eingeläutet und wir schauen auf zwei sehr schöne Auftritte zurück.

 

Am Freitagabend waren wir Bestandteil einer tollen Sitzung der Öcher Börjerwehr im Eurogress.

 

Gestern hatten wir einen Auftritt der besonderen Art. Wir waren bei der Open-Air-Veranstaltung unseres Vereins dabei…AKV-Net(t)Fiere am Holzgraben. Wegen der für unsere Verhältnisse kleinen und nicht rechteckigen Bühne hatten wir in einer eigens für diesen Auftritt umgestellten Version unseres Tanzes sehr viel Spaß.

 

Jetzt freuen wir uns auf den Rosenmontagszug und den letzten Auftritt am kommenden Dienstag beim Theaterball, bevor es in die heiße Endphase der Turnier-Saison geht.
 
 
 

Bildergalerien zu diesen Auftritten gibt es unter folgenden Links:

http://www.karnevalinaachen.de/galerien/2016/akv_netfiere2016/openair.htm

http://oche-alaaf.com/index.php?id=7134

http://www.karnevalinaachen.de/galerien/2016/boerjerwehr_sitzung/2016.htm

 

Presse zum Tanzpaar

20160204_anHeute steht in den Aachener Nachrichten ein Bericht zu Eileen und Patrik.

 

Alle weiteren Presseberichte sind in der entsprechenden Rubrik unter dem Menüpunkt “Über uns” aufgelistet.

“Mitreißende Show…”

20160202_az_nordDas liest man doch gerne über den eigenen Auftritt!

 

So tituliert heute die Aachener Zeitung (Ausgabe Nord) unseren Auftritt beim Empfang des Prinzenpaares der Stadt Würselen.

Offene Trainingswochen 2016

offeneTraiWochenDu denkst darüber nach, bei uns mitzumachen?
…Dann komm vorbei und schau Dir unser Training an!
Anmeldung unter 0 24 21 / 121 484 oder info@schautanz-aachen.de

Alles Gute David!

david_gebWir freuen uns heute mit unserem Elferrat David Lulley und rufen ganz laut: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH LIEBER DAVID!

Erst Prinzenpaar, dann Carnevale

wue20160130_webGestern war es uns eine besondere Freude, beim Prinzenempfang in Würselen zu tanzen. Zum diesjährigen Prinzenpaar der Stadt Würselen verbindet uns etwas ganz Besonderes… Micha I. ist als “Der Obstmann” Sponsor sämtlicher Obstladungen zu Turnieren und Trainings-Workshops. Seine Hildi I. begleitet die Gruppe schon länger sehr intensiv, und unterstützt uns als Betreuerin.

Danach ging es ab nach Oche zur diesjährigen Carnevale! Dort stürzten wir uns in die Menge und feierten.

Bilder zum Prinzenempfang und unserem dortigen Auftritt gibt es bei www.top-aachen.de.

Herzlichen Glückwunsch!

katrin_kalz_webNicht nur die Termine und karnevalistischen Veranstaltungen überschlagen sich in der heißen Endphase der Session, sondern auch die zu feiernden Geburtstage.

 

Heute ist es wieder eine Katrin, diesmal Katrin Kalz, die ihren Geburtstag feiert.

 

Alles Gute liebe Katrin!

Happy Birthday Katrin!

katrin_alt_webHeute wünschen wir unserer Katrin Althoff alles Gute zum Geburtstag.

 

Herzlichen Glückwunsch liebe Katrin!

einschalten_web

Was für eine Festsitzung…

ow1…erlebten wir gestern im Aachener Eurogress.

 

So umfangreich wie in diesem Jahr haben wir noch nie das Programm mitgestaltet. Direkt zu Beginn der Sitzung begleiteten wir Sängerin Sarah Schiffer tänzerisch beim Opening. An dieser Stelle ganz lieben Dank an Sarah für die tolle Zusammenarbeit und das gemeinsame Training…es hat viel Spaß gemacht!

 

ow2Im letzten Drittel der Sitzung präsentierten wir unsere aktuelle Turnier-Choreographie “Lampenfieber”. Das Publikum war begeistert, wie wir es noch selten erlebt haben. Unmittelbar nach der Schlussposition gab es Standing Ovations und Zugabe-Rufe.

 

Wenig später hat unser Tanzpaar Eileen und Patrik den Siegertanz vom Ball der Mariechen auf die Bühne gebracht. Auch sie begeisterten das Publikum und erhielten im Anschluss den Lambertz-Ehrenpreis.

 

ow3Zum Finale gingen dann alle Tänzer/innen noch mal auf die Bühne und feierten ausgelassen eine gelungenen Sitzung.

 

ow4Nun heißt es Montag, 20:15, ARD, EINSCHALTEN!

Es geht los!

probe_webHeute steigen wir in die Proben zur Festsitzung anlässlich der 67. Ordensverleihung WIDER DEN TIERISCHEN ERNST ein.

Im Rahmen der Fernsehaufzeichnung werden wir am kommenden Samstag mit der Schautanzgruppe gleich zweimal auf die Bühne gehen. Darüber hinaus werden Eileen und Patrik als frischgebackenes Siegerpaar des Balls der Mariechen ihren Tanz darbieten, und im Anschluss den Lambertz-Ehrenpreis 2016 erhalten.

Presse

20160121_AN20160121_AZ“Stark! Der AKV fährt einen Doppelsieg ein” tituliert heute die Aachener Zeitung ihren Bericht zum diesjährigen Ball der Mariechen.

Diesen und einen weiteren (textlich identischen) Bericht von Nina Krüsmann in den Aachener Nachrichten sind hier in diesem Beitrag, und natürlich auf unserer Presseseite dieser Homepage eingestellt.

Happy Birthday Josef Schumacher!

juppWir gratulieren heute unserem Elferrat Josef Schumacher ganz herzlich zu seinem Geburtstag!

Unsere Sieger beim Ehrentanz!

bdm_siegertanz

Fotos vom Ball der Mariechen

Wir möchten gerne noch 6 tolle Bilder von Andreas Steindl nachreichen, die er beim Ball der Mariechen geschossen hat.

Viele weitere Bilder von ihm zum Ball der Mariechen 2016 gibt es in der Galerie der Aachener Zeitung: http://www.aachener-zeitung.de/bildergalerien/ball-der-mariechen-tanz-und-gute-laune-im-eurogress-1.1271312?ot=zva.PopupPageLayout.ot

 

bdm16_AS_6bdm16_AS_2

bdm16_AS_3bdm16_AS_4bdm16_AS_5

 

Doppelsieg beim Ball der Mariechen 2016

bdm_2016_podest_webWelch grandiosen Abschluss nahm das Wochenende gestern Abend beim Aachener Ball der Mariechen.

Dabei zeigten unsere Eileen Uthe und ihr Tanzpartner Patrik Recktenwald bei ihren Tänzen hervorragende Leistungen. Sowohl in der Disziplin Mariechen, als auch bei den Tanzpaaren bedeutete dies den ersten Platz.

Letztmalig gelang ein solcher Doppelschlag unserer Tanja Bodes (Schulze), die sich derzeit in Baby-Pause befindet, mit ihrem damaligen Tanzpartner Nils Müggenburg.

Dass Eileen und Patrik dieser Doppelerfolg geglückt ist, freut uns ungemein. Wir gratulieren den beiden und ihrem Solistentrainer Marco Schmitz ganz herzlich!

AKV beim Ball der Mariechen!

bdm_2016_webIn wenigen Stunden startet der Ball der Mariechen 2016.

 

Nicht nur wir sind wie im vergangenen Jahr im Rahmenprogramm mit unserem aktuellen Schautanz dabei. Erstmalig startet unsere Eileen Uthe als Mariechen, und mit ihrem Tanzpartner Patrik Recktenwald ebenso als Tanzpaar im Wettbewerb mit den anderen Mariechen und Paaren der Festausschuss-Vereine.

 

Wir wünschen den beiden viel Erfolg und noch mehr Spaß!

Wieder im Eurogress!

krbr_webHeute geht es für uns im Aachener Sitzungskarneval weiter.

 

Dabei wirken wir wie im Vorjahr bei der großen Sitzung der Krüzzbrür mit. Wir freuen uns!

Herzlichen Glückwunsch Hildi I. und Micha I.

himi_gratAls am Wochenende unser Prinz Michael II. proklamiert und gefeiert wurde, fand in Würselen die Proklamation des Prinzenpaares statt.

 

Dabei wurde aus unserem Vitamin-Sponsor “Der Obstmann” Michael Thiel und seiner Hildi, die bekanntlich u.a. Betreuerin unseres Teams ist, das Prinzenpaar der Stadt Würselen.

 

Wir gratulieren sehr herzlich und wünschen den beiden eine traumhafte Session!

Fotos zum Wochenede

prigarUnter folgenden Links gibt es viele Bilder zu unseren Auftritten vom Wochenende und den entsprechenden Veranstaltungen.

Herzlichen Dank an die Fotografen!

 

Homepage AKV

 

Aachener Zeitung zur Prinzenproklamation

 

Aachener Zeitung zur Sitzung der Prinzengarde

 

prigar2Portal karnevalinaachen.de zur Prinzenproklamation

 

Portal karnevalinaachen.de zur Sitzung der Prinzengarde

 

Portal “oche-alaaf.com” zur Prinzenproklamation

 

Facebook-Album der Prinzengarde Aachen

 

 

 

 

Presse zum Wochenende

20160110_karnevalinaachenWir haben die Seite “Presse 2015/2016” in der Rubrik “Über uns” um 4 Presseberichte zu unserem Auftrittswochenende, bzw. zu den Veranstaltungen mit unserer Beteiligung, ergänzt.

 

Wir danken den jeweiligen Journalisten!

Was für ein Auftrittswochenende!

Schuss_prigasitzung

Foto: Andreas Steindl

Beeindruckend fing die Session an diesem Wochenende für uns an. Am Freitag erlebten wir aktiv die Prinzenproklamation von Michael II. im vollbesetzten Aachener Eurogress mit. Wir durften dabei nicht nur unseren Auftritt, sondern auch ein tolles Programm genießen.

 

Nicht weniger Spaß hat uns gestern die Sitzung der Aachener Prinzengarde im ebenfalls vollen Europa-Saal des Eurogresses gemacht. Vor tollem Publikum ließ uns Kommandant Dirk Trampen erst nach einer zweiten Zugabe von der Bühne. Abgerundet haben die Tänzerinnen und Tänzer beide Veranstaltungen anschließend bei den Partys im Foyer des Eurogresses.